Stand der Sanierungsarbeiten Schlosskapelle 01. März 2018

Erstellt am 01.03.2018

Die Sanierungsarbeiten an der Schlosskapelle laufen seit Sommer des vergangenen Jahres.

Zur Zeit werden die erforderlichen Innenarbeiten durchgeführt.

Den Ablauf der Bauarbeiten kann man wie folgt zusammenfassen:  

Zuerst wurden die Gefache ausgebaut.

Danach konnten die schadhaften Balken aus dem Fachwerk entfernt und durch neue Balken ersetzt werden. Anschließend wurden die Gefache mit Lehmziegeln ausgemauert, die Felder verputzt und mit einem Anstrich versehen.

Die Balken wurden mit einem Holzschutzmittel behandelt. 

Jetzt fehlt nur noch der Anstrich im Innenraum, dann kann die Wiedereröffnung der Kapelle am 30.03.2018 mit einem Karfreitags-Gottesdienst beginnen.